Was dürfen Sie erwarten?

Was dürfen Sie erwarten?

Unterstützung im Wissensaufbau rund um digitale Inhalte sowie Digitaltechnik. Hierzu bieten wir Einzel- als auch Familiencoachings, sowie ausgewählte technische Dienstleistungen, an.
Am Anfang steht zunächst eine Erstinformation, zu den Themen „Digital Memories“, „Digitale Identität“, „Digitales Geschäftsleben“, „Digitaler Nachlass“ sowie eine Bedarfsanalyse. Wir beleuchten dabei unter anderem die Fragen
„Was für Daten habe ich?“
„Wie sicher sind meine Daten daheim?“
„Wie sichtbar sind meine Angaben im Internet?“

Denn genauso wie ein Schlosser zunächst prüft, wie gut Fenster und Türen gesichert sind bevor er Verbesserungen anregt, wollen wir Ihre Bedürfnisse kennen lernen.
Wenn Ihnen schon einmal die Plakate „Den Riegel vorschieben!“ oder „Wir haben etwas gegen Einbrecher.“ aufgefallen sind, dann sind Sie bereits das Thema „Sicherheit“ sensibilisiert. Glückwunsch hierzu.

2015 sind in der Schweiz 42´416 Einbrüche in Wohnungen/Häuser verübt worden? (BFS)
Wie hoch schätzen Sie die Einbruchsrate bei privaten Computern?
(hier ein Anhaltspunkt)

circle2

Ein ausgewogenes Risikobewusstsein ist der Startpunkt für ein effizientes Sicherheitskonzept – denn eine 100% Sicherheit kann und wird es nie geben.

Nach der Erstanalyse wird unser Team einen ersten Vorschlag zu einem Sicherheitskonzept erarbeiten. Dieser wird dann zusammen mit Ihnen einer detaillierten Analyse vor Ort bei Ihnen unterzogen.
Erweisst sich das Konzept für Sie als tragbar, dann kann es in die Umsetzungsphase gehen.

Wir unterstützen Sie in dieser Angelegenheit gerne.

Ihr Swiss ePrivacy Coachingteam